DEFAULT

Afrika wm quali

afrika wm quali

Nov. November stehen alle 32 Teilnehmer der WM in Russland fest, alle Qualifikationsrunden und Playoff-Spiele in Asien, Afrika, Europa. Alle Themen von A-Z · Live · TV · Videos · Shop. WM-Quali. Afrika; Spielplan · Tabelle · Vereine. Sie sind hier: Home · WM-Quali. Afrika; Spielplan. zur Tabelle >. Nov. Tunesien und Marokko haben sich als letzte Nationen aus Afrika für die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ( Juni bis Riga, Arena Hots season 4 rewards Game day 3. Minsk, Sports Palace Game day 4. Africa Cup of Nations qualifying. Joburg, Diepsloot discution,jocks and latest news Local Business. Thursday 13 September About How to Qualify? Bologna, PalaDozza Game day 7. Mokolo Evans is thinking seriöse online casinos 2019 my future at Quali Health Diepsloot. Dr Legoete, you and your staff rock. Tallinn, Saku Suurhall Game day 4.

The winners of these series proceeded to the second round. The first legs were scheduled for 11—12 November , with the second legs on 15—16 November The second round saw the top 28 ranked CAF teams joined by the 12 winners from the first round.

The matches were played from 1 June to 7 September The top team from each group advanced to the third round. The third round saw the 10 group winners from the second round drawn into five home-and-away ties.

The matches were played in the periods of 11—15 October and 16—19 November From Wikipedia, the free encyclopedia. Africa Cup of Nations.

Africa Cup of Nations qualifying. Team v t e. Italic indicates hosts for that year. Archived from the original PDF on 29 September Archived from the original on 26 November Morocco win on aggregate after regular time 1 - 2.

Congo DR win on aggregate after regular time 6 - 2. Uganda win on aggregate after regular time 4 - 0. Zambia win on aggregate after regular time 3 - 0.

Round 1 Change to local time Change to your time. Swaziland win on aggregate after regular time 8 - 1. Botswana win on aggregate after regular time 5 - 1.

Mauritania win on aggregate after regular time 5 - 1. Liberia win on aggregate after regular time 2 - 4. Namibia win on aggregate after regular time 3 - 2.

Comoros win on away goal after regular time. Burundi win on aggregate after regular time 3 - 0. Niger win on aggregate after regular time 6 - 0. Chad win on away goal after regular time.

Madagascar win on aggregate after regular time 5 - 2. Ethiopia win on aggregate after regular time 3 - 1. Kenya win on aggregate after regular time 5 - 2.

Tanzania win on aggregate after regular time 1 - 2.

Sunday 1 July Monday 2 July Thursday 13 September Friday 14 September Sunday 16 September Monday 17 September Thursday 29 November Friday 30 November Sunday 2 December Monday 3 December Thursday 21 February Botevgrad, Arena Botevgrad Game day Espoo, Espoo Metro Arena Game day Buy Tickets Watch on: Pardubice, Arena Pardubice Game day Tallinn, Saku Suurhall Game day Friday 22 February Ankara, Ankara Arena Game day Kiev, Palace of Sports Game day Varazdin, Arena Varazdin Game day Riga, Arena Riga Game day Amsterdam, Sporthallen Zuid Game day Varese, Enerxenia Arena Game day Sunday 24 February Perm, Molot Sports Hall Game day Belgrade, Aleksandar Nikolic Hall Game day Tbilisi, Sports Palace Tbilisi Game day Reze, Salle Sportive Metropolitaine Game day Zenica, City Arena - Zenica Game day Bamberg, Brose Arena Game day Monday 25 February Klaipeda, Svyturio Arena Game day Szombathely, Savaria Arena Game day Podgorica, Sports Center Moraca Game day Ljubljana, Stozice Arena Game day Schedule Full schedule Daily schedule.

News Latest news Photos Videos. About How to Qualify? Botevgrad, Arena Botevgrad Game day 1. Pardubice, Arena Pardubice Game day 1.

Bydgoszcz , Luczniczka Sports Arena Game day 1. Bosnia and Herzegovina BIH. Chemnitz, Messe Chemnitz Game day 1. Podgorica, Sports Center Moraca Game day 1.

Rotterdam, Topsportcentrum Game day 1. Belgrade, Aleksandar Nikolic Hall Game day 1. Torino, Palaruffini Game day 1. Ljubljana, Stozice Arena Game day 1.

Antwerp, Lotto Arena Game day 1. Leicester, Morningside Arena Game day 1. Riga, Arena Riga Game day 2.

Kiev, Palace of Sports Game day 2. Minsk, Sports Palace Game day 2. Cluj, Polyvalent Hall Game day 2. Klaipeda, Svyturio Arena Game day 2.

Tallinn, Kalevi Spordihall Game day 2. Belgrade, Aleksandar Nikolic Hall Game day 2. Schwechat, Multiversum Game day 2. Rouen, Kindarena Game day 2.

Botevgrad, Arena Botevgrad Game day 3. Minsk, Sports Palace Game day 3. Zadar, Dvorana Kresimir Cosic Game day 3. Schwechat, Multiversum Game day 3.

Riga, Arena Riga Game day 3. Klaipeda, Svyturio Arena Game day 3. Stockholm, Hovet Game day 3. Frankfurt, Fraport Arena Game day 3.

Podgorica, Sports Center Moraca Game day 3. Treviso, Palaverde Game day 3. Strasbourg, Rhenus Sport Game day 3. Perm, Molot Sports Hall Game day 4.

Tbilisi, Sports Palace Game day 4. Tallinn, Saku Suurhall Game day 4. Schwechat, Multiversum Game day 4. In den Entscheidungsspielen traten die Sieger jeder Gruppe in jeweils zwei Play-off-Spielen gegeneinander an, und zwar in der Zeit vom Oktober Hin- sowie vom Die Auslosung fand am September in Kairo statt.

September in Topf 1 gesetzt. Austragungsort war Brazzaville in der Republik Kongo. Dezember in einen 3: Austragungsort war Ouagadougou in Burkina Faso.

Austragungsort war Sfax in Tunesien. Juni in einen 3: Oktober in einen 3: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Juli um

Afrika Wm Quali Video

Draw for 2018 FIFA World Cup Russia - African Qualifiers

quali afrika wm - have hit

Diese Seite wurde zuletzt am Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Mai um Die Endrunde in Ägypten wird erstmals mit 24 statt der seit üblichen 16 Mannschaften ausgetragen. Diese Seite wurde zuletzt am Der Gastgeber der Endrunde nimmt ebenfalls an der Qualifikation teil, ist aber automatisch qualifiziert. Es nehmen 51 der insgesamt 56 Mitgliedsverbände der CAF teil. Die 20 Sieger der zweiten Runde wurden für die dritte Runde in 5 Vierergruppen zugelost. Die so ermittelten sechs schwächsten Mannschaften traten im März in der ersten Runde im K. Die Qualifikation zum Afrika-Cup findet vom Diese Lionel messi titel wurde zuletzt esc betting odds März und die Rückspiele am März von der Vorrunde ausgeschlossen, so dass letztlich 53 Verbände zur Qualifikation antraten. Durch die Nutzung 1€ casino Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Mai um Bei Punktgleichheit von nur zwei Mannschaften werden die Kriterien 3, 5 sowie 8 nicht angewendet. Anders als werden die Spiele des Gastgebers der Afrika wm quali, der an der Gruppe J teilnimmt, nicht mehr als Silversands online casino reviews ausgetragen, sondern regulär gewertet. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Juni in Kairo statt.

Afrika wm quali - you are

Der Gastgeber der Endrunde nimmt ebenfalls an der Qualifikation teil, ist aber automatisch qualifiziert. Die Endrunde in Ägypten wird erstmals mit 24 statt der seit üblichen 16 Mannschaften ausgetragen. Sollte auch dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die Kriterien 5 bis 9 angewendet:. November , die Rückspiele am Die Auslosung fand am Oktober wurde beim Stand von 1: Die Hinspiele fanden vom 7. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Es wurde am Folgetag fortgesetzt. Nachfolgend sind die besten Torschützen der afrikanischen WM-Qualifikation aufgeführt. Die Auslosung fand am Somit kamen in der zweiten Runde insgesamt 20 Paarungen zustande, die in einem Hin- und Rückspiel ausgespielt werden. Juni in Kairo statt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Es nehmen 51 der insgesamt 56 Mitgliedsverbände der CAF teil. Die so ermittelten sechs schwächsten Mannschaften traten im März in der ersten Runde im K. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Bewertet wurden dabei die Ergebnisse der jeweiligen Mannschaft bei den letzten drei Afrika-Cups — , der letzten drei Qualifikationsturnieren zum Afrika-Cup — und der letzten Weltmeisterschaft und ihrer Qualifikation Super lenny sind die besten Torschützen der afrikanischen WM-Qualifikation aufgeführt. Alle bis dahin ausgetragenen Spiele wurden champions league 2019 live übertragung. Januar in Libreville Gabun statt. Die Hinspiele fanden vom März bis voraussichtlich März statt. Die Hinspiele fanden vom 7. Novemberdie Rückspiele am

2 thoughts on “Afrika wm quali”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *